Hier oben ist die Luft anders


Hier oben ist die Luft anders

Teneriffa versteckt ein Schatz, eine der größten Manifestationen der Geschichte des Vulkanismus und Wahrzeichen der Insel: Teide. Der Nationalpark Teide ist der meist besuchte Park Spaniens und Europas, und gehört zu den meist besuchten weltweit. Von einzigartiger Schönheit und 3.718 Meter hoch, ist der Teide ie höchste Erhebung Spaniens und der drittgrößte Vulkan der Welt. Kein Wunder, dass es Weltkulturerbe seit 2007 ist. Der Besuch ist jedenfalls ein Muss während Ihres Aufenthalts bei Hotel THe La Quinta Roja Senses Collection

Auf einer Fläche von fast 19.000 Hektar ist es nicht nur der größte Nationalpark auf den Inseln, sondern auch der älteste. Aus geomorphologischer Sicht stehen wir vor einem Phänomen der Natur. Die Struktur der Caldera del Teide und des Vulkans sind einzigartig auf der Welt. Las Cañadas del Teide (Schluchten) bilden eine Fläche von etwa 17 km Durchmesser, in dem der Pico del Teide(Spitze) schläft. Der Kontrast des Schnees an der Spitze und der Lava an seinen Hängen ist außergewöhnlich. Neben diesem Szenario werden Sie Hunderte von Kegeln, Lavaströmen und Höhlen finden, die von großem wissenschaftlichen Interesse sind; ebenso finden Sie hier reiche Fauna und Flora der Kanaren, zu denen endemische einzigartige Arten gehören. Im Frühjahr, zum Beispiel, werden Sie den roten Tajinaste finden. Wenn Sie Glück haben, werden Sie das Teide-Veilchen finden: das Geheimnis und ganzer Stolz des Parkes, das Sie nur ab 2500 Meter Höhe finden werden. Unter anderem gehören zur reichen Fauna Reptilien und einzigartige Vögel.

Allerdings ist eine der aufregendsten Erfahrungen mit der Seilbahn hoch zu fahren und den Blick vom Aussichtspunkt aus zu genießen. Von dort aus können Sie hinauf in den Krater zu Fuß gehen: ein Weg hohen Schwierigkeitsgrades, der sich jedenfalls lohnt. Sicherlich ist die Landschaft dieses Ortes atemberaubend und gleichzeitig spannend: Der Nationalpark ist durchaus eine Show, ihn zu besuchen das Erlebnis schlechthin.


Unsere Erlebnisse

Erleben Sie unsere Premium Erlebnisse und geniessen Sie sie

Lanzarote Golf Costa Teguise

Las Palmeras Golf

Maroa: Relax der Sinne

Tauchen Sie in Playa Blanca ein

Corralejo unter der See

Segeln auf Lanzarote

Cofete, der ferne Atlantik

Der Chinijo Archipel, ein ganz besonderer Ort

Caletón: der weißeste Sand

Lanzarote, Kunst und Natur

Eine Reise durch Tausend und eine Nacht

Maspalomas Golf

Gehen Sie auf Tour und tauchen Sie in Erfahrungen ein mit Cicar

Süßer Geschmack im Inneren

El Cotillo: Naturschau

Das Land auskosten

Meloneras Golf

Teror: der angeborene Charme der Insel

Hier oben ist die Luft anders

Garachico: Land des Feuers Icods

Corralejo, ein Abenteuer erleben

Anfi Tauro Golf

Matagorda, ein einzigartiger Strand

Golf Club Salinas de Antigua

Salobre Golfplatz

El Cortijo Golf

Las Playitas Golf

Lanzarote: eine tiefe Welt

Famara: Surfparadies

Das Meer in Mogán: Abenteuer pur

Blue Spa im Hotel Volcán Lanzarote

Durch die Schönheit Zaharas galoppierend

La Geria, Vulkanwein

Fuerteventura auskosten

Maspalomas: ein Strand wie aus dem Film

Fuerteventura, eine Reise durch die Geschichte

Der beste Entspannungsort in Mogán

Weg des Himmels und der Vulkane

“Tiefgründige” Erlebnisse

Femés, Aussichtspunkt im Süden

Jeepfahrt durch die Berge

Was tun außer Sonnenbaden?

Maspalomas: Abenteuer pur

Sardina: Zuflucht ins Meer

Maspalomas aus der Vogelperspektive

El Médano: ein Genuss in der Wiege der Montaña Roja

In Marina Rubicón aufs Meer schauen

Mogán, traumhaftes Klima

Jandía: Das Paradies existiert

Die wildesten Strände

Fuerteventura Golf Club

Las Palmas de Gran Canaria: die Stadt mit Blick auf das Meer

In Mogán tauchen

Inselchen, an denen man verloren geht

Lanzarote, Mondlandschaft

Las Palmas de Gran Canaria: Meeresstadt

Amadores, chill out im Süden

Jandía: Entdecken Sie el Veril de Morro Jable

Jardín Canario: das Leben Makaronesiens erwacht

Las Canteras, Luxus in der Stadt